Erste Information Network Meeting Teachers4Europe Secondary Education Thessalien in Larissa

PRESSEMITTEILUNG

EUROPE DIRECT Region Thessalien

Im Bereich Information Teilnahme an Veranstaltungen

Mittwoch 20 Dezember 2017

"Erste Information Network Meeting Teachers4Europe Secondary Education Thessalien in Larissa"

am Mittwoch, 20/12/2017 Nachmittag in Larissa gehalten, in Gerichtssaal von Thessalien, und mit der Unterstützung der Region Thessalien und dem Fonds für regionale Entwicklung von Thessalien, als Teil des Zentrums der europäischen Informationsmaßnahmen - Europe Direct Thessalien, das erste Gesicht Treffen der Lehrer der Sekundarstufe Teachers4Europe Thessalien Netzwerk zu Angesicht, von dem zuständigen Teachers4Europe Botschafter organisiert, Königs Voulgaris, IT Lehrer 9. Gymnasium Volos und Gkoutsioukosta Zisoula, Philologe 2. Allgemeine Lyceum Farsalon.

Das Schuljahr hat stark für das Netzwerk Teachers4Europe Thessalien gestartet, die begrüßte im Rahmen der neuen Lehrer, für das Schuljahr ausgewählt 2017 -2018, über Thessalien.

Das Teachers4Europe Netzwerk ist ein Netzwerk von Lehrern, das entwickelt und wächst von Jahr zu Jahr, die von der Vertretung der Europäischen Kommission in Griechenland geschaffen wurde, in Zusammenarbeit mit dem Bildungs ​​Rundfunk Y.P.E.TH. und Bildungspolitik Lab, Forschung, Entwicklung und Zusammenarbeit der Hochschulen (Erdic) του Τμήματος Διεθνών και Ευρωπαϊκών Σπουδών του Πανεπιστημίου Πειραιώς και την υποστήριξη του Γραφείου του Ευρωπαϊκού Κοινοβουλίου στην Ελλάδα, die Bildungsgemeinschaft zu Fragen der europäischen Angelegenheiten zu informieren, Entwicklungen und Perspektiven und die Pflege europäische Idee.

Die Veranstaltung markiert die pädagogischen Ziele des Programms und wurden für die Umsetzung von Maßnahmen im Rahmen Teachers4Europe detaillierte Anweisungen gegeben. Eine elektronische Arbeitsplattform, Unterrichtsmaterial einschließlich vorgeschlagene Web nützliches Material über die Europäische Union. neben, gute Praktiken in der Aktion diskutiert, durch den Einsatz von modernen Unterrichtsmethoden und neue Technologien. Die Lehrer hatten die Möglichkeit, sich über aktuelle Entwicklungen in der EU zu lernen. und die Prioritäten speziell für den Bereich der allgemeinen Bildung. Das Treffen endete mit einer Präsentation der europäischen Informationszentren, der Vertreter von Europe Direct Thessalien, Herr. Sokrates Goldene und Verteilung von Informationsmaterial.

Weitere Informationen über die Aktion und Teachers4Europe Netzwerk kann in der entsprechenden Website zu finden: http://www.teachers4europe.gr/

 

Sie können auch mögen ...